Universität Konstanz | Lehrstuhl für Ultrakurzzeitphysik und Photonik | Neuigkeiten | 03.05.2011

Friederike Junginger erhält den "Newport Travel Grant"

Dieses Programm prämiert exzellente Forschung von Studenten mit einem Stipendium über $1000, die ihre Arbeit auf der "Conference on Lasers and Electro-Optics" (CLEO:2011) dieses Jahr in Baltimore vorstellten. Neben ihr wurden Kamal Hammani von der "Université de Bourgogne", Joseph Kerckhoff von der "Stanford University", Klaus F. Reim von der "University of Oxford" und Volker J. Sorger von der "University of California at Berkeley" ausgezeichnet.

http://www.osa-foundation.org/newportgrants
http://www.osa.org/About_Osa/Newsroom/News_Releases/Releases/04.2011/StudentsAwardedNewportTravelGrants.aspx