Lehrstuhl für Ultrakurzzeitphysik

und Photonik

Login |
 
 

Daniele Brida erhält ein 5-Jahres-Stipendium des Zukunfskollegs der Universität Konstanz und einen Marie Curie „Career Integration Grant” der Europäischen Union

Das Stipendium des Zukunftskollegs ermöglicht es Daniele Brida, während der nächsten fünf Jahre eine Nachwuchsfoschergruppe an unserem Lehrstuhl aufzubauen. Das Stipendiatenprogramm basiert auf dem Erfolg der Universität Konstanz bei der dritten Förderlinie der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Das geförderte Projekt verfolgt neue Forschungsaktivitäten, die zum Ziel haben, den Ladungsträger-Transport in Quanten-Nanosystemen mittels phasenstabiler Lichtimpulse zu untersuchen und direkt zu kontrollieren. Die Lichtimpulse weisen dabei eine Dauer von nur einer einzelnen Lichtschwingung auf.

Darüber hinaus erhält Daniele Brida den Marie Curie „Career Integration Grant“ (CIG) über das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union. Das Projekt trägt den Titel „UltraQuEsT“ und es wird für 4 Jahre gefördert.